Schlagwort: Nationalpark Sächsische Schweiz

Neue Regelung zum Boofen im Nationalpark Sächsische Schweiz beschlossen

Nach umfangreichen Gesprächen mit Betroffenen informiert die Nationalparkverwaltung die Öffentlichkeit über neue Regelungen zum Boofen mit folgender Medieninformation: Neue Regelung zum Boofen im Nationalpark Bergsportler, Naturschutzverbände, Tourismus und Naturschutzbehörden suchen… Weiterlesen

Grenzübergreifende Zusammenarbeit der Nationalparks sichert Fortbestand der Kahnfahrt Obere Schleuse – Helikoptereinsatz zum Abtransport von Schadholz

Es gibt auch gute Nachrichten aus der Sächsischen Schweiz, wie folgende Pressemitteilung der Nationalparkverwaltung belegt: Seit dieser Woche laufen die aufwändigen Holztransportarbeiten aus der Kirnitzschklamm per Helikopter. Dabei werden rund… Weiterlesen

Nationalpark Sächsische Schweiz: Boofen soll reguliert werden

Boofen (Freiübernachtungstellen) im Nationalpark sind zur beliebten Partylokation geworden. Die einst von und für Bergsteiger eingerichteten wind- und wettergeschützten Nachtlager in den Sandsteinfelsen sind inzwischen so stark frequentiert, dass Schäden… Weiterlesen

Nationalpark Sächsische Schweiz weiter gesperrt – Saison vorzeitig beendet

Als Konsequenz aus dem Sturm „Ignatz“ und seinen Folgen hat die Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz am 22.10.2021 die Flächen des Landeswaldes im Nationalpark für Besucher bis auf weiteres gesperrt – siehe… Weiterlesen

EntdeckerTouren- Start am 04.06.2021

Der Start in die 2. Pandemiesaison rückt näher. Für den Landkreis Sächsisch Schweiz- Osterzgebirge wurde heute eine Inzidenz von 54,6 gemeldet. Damit sind geführte Touren mit bis zu 10 Personen… Weiterlesen

Besucherlenkung im Nationalpark Sächsische Schweiz: Passiv vs. aktiv?

Rechtzeitig vor Beginn des Re-Starts in die touristische Sommersaison schlagen Landrat, Bürgermeister, Tourismusverband und Sächsischer Bergsteigerbund Alarm. In einem Brief an den Sächsischen Ministerpräsidenten bringen sie ihre Sorge über die… Weiterlesen

Sachsenforst warnt vor Gefahren für Wanderer in der hinteren Sächsischen Schweiz

Quelle: Medienservice – 19.03.2021, 14:26 Uhr — Erstveröffentlichung Sachsenforst warnt vor Gefahren für Wanderer in der hinteren Sächsischen Schweiz Einige Wanderwege sind gesperrt / weitere Bäume können umbrechen / Appell… Weiterlesen

Januar ist Planungszeit

Das Jahr 2021 hat begonnen, wie 2020 endete: Die Covid-19-Pandemie hat uns fest im Griff. Manche sehen das Licht am Ende des Tunnels schon näher kommen, andere glauben, es entfernt… Weiterlesen

Novemberwanderung im Nationalpark Sächsische Schweiz vom Tiefen Hahn zum Kuhstall und zur Felsenmühle

Auch wenn zur Zeit keine Touren mit Gruppen stattfinden: Wandern ist auch im Spätherbst und während behördlicher Kontaktbeschränkungen möglich. Nur eben allein oder mit maximal 10 Leuten aus zwei Haushalten.… Weiterlesen

Saisonstart für geführte Touren in der Nationalparkregion Sächsische Schweiz am 22.05.2020

Endlich ist soweit: am Freitag, dem 22.05.2020 endet die coronabedingte Totalpause. Am Brückentag nach Himmelfahrt startet die Saison mit 10-wöchiger Verspätung und einem Klassiker: „Wild und romantisch – Die Gründe… Weiterlesen