Nächtliche Sperrung von Wald! Boofen ist untersagt!

Zum Schutz des Waldes und der Besucher ist ab 25.04.2019 das Betreten des Waldes einschließlich aller Waldwege in der Nationalparkregion Sächsische Schweiz von 21:00 bis 6:00 Uhr aufgrund der hohen Waldbrandgefahr bis auf weiteres untersagt.
(Allgemeinverfügung gem. §13 Abs. 1 SächsWaldG)

Außerdem – Umfangreiche Sturmschäden im Nationalpark nach Sturm am 10.03.2019. 
Wanderer betreten den Wald auf eigene Gefahr. Es gibt immer noch Wege, die durch umgefallene Bäume blockiert sind. 
Einzelheiten zu gesperrten Wegen sind zu finden unter „Aktuelles“ im Wegeservice. (Quelle: Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz)

Das nächtliche Betretungsverbot gilt nicht für die Trekkingroute Forststeig Elbsandstein, wenn die offiziellen Trekkinghütten vor 21:00 Uhr erreicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.