Offizieller Saisonstart am 1. April!

Nein, das ist kein Scherz! So steht es in der finalen Fassung der „Entdeckertouren 2019“, auch wenn die Flyer erst am 6. April 2019 der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Die heutige Tour „Schroff und lieblich – Wilde Felsenwelt im Schmilkaer Gebiet“ trug den Charakter einer Wegeinspektion. Alle Wege waren gut begehbar, auch wenn vereinzelt Baumstämme und Äste überstiegen oder umgangen werden mussten. Für Wanderer von echtem Schrot und Korn sollte das kein Problem sein. Von dieser Spezies wurden heute allerdings nur reichlich ein Dutzend gesichtet. So schön leer sind die Wege im Schmilkaer Gebiet selten. Auch die Kipphornaussicht, die wohl aussichtsreichste des Gebietes mit Blicken bis zur Dresdner Frauenkirche, zum Kamm des Osterzgebirges und zum Milleschauer, König des Böhmischen Mittelgebirges, lud zum stillen Verweilen und Geniessen ein. Insgesamt ein schöner Tag mit viel Sonne, Naturgenuss und der Erkenntnis, dass die Saison nun wirklich losgehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.