EntdeckerTouren- Start am 04.06.2021

Der Start in die 2. Pandemiesaison rückt näher. Für den Landkreis Sächsisch Schweiz- Osterzgebirge wurde heute eine Inzidenz von 54,6 gemeldet. Damit sind geführte Touren mit bis zu 10 Personen aus 2 Haushalten wieder möglich. Sinken die Inzidenzahlen weiter, können voraussichtlich ab 14.06.2021 geführte Touren mit Teilnehmenden aus beliebig vielen Haushalten stattfinden. Das hängt von den Inzidenzwerten und von der Entscheidung der Sächsischen Staatsregierung ab.

Zur guten Nachricht gehört meist auch eine weniger gute. Geführte ForststeigTouren mit Übernachtung in einer speziellen Forsthütte und die beliebte Sächsisch- Böhmische Wanderwoche können leider noch nicht durchgeführt werden. Das ist besonders für Wanderer schade, die schon fest gebucht hatten. Ab 14.06. wäre die Wanderreise möglich gewesen, aber die Übernachtung vom Anreisetag am 13. zum 14.06.2021 ist es nicht. Deshalb musste die Wanderwoche wegen einer 24-Stunden-Überschneidung leider storniert werden. Schade ist auch, dass die Forststeig- Biwakplätze geöffnet sind, die Forststeighütten aber weiter geschlossen bleiben.

Doch zurück zum Positiven: Die erste EntdeckerTour „Schroff und lieblich- Wilde Felsenwelt im Schmilkaer Gebiet“ des inzwischen 10. Jahrgangs kann am 04.06.2021 starten. Interessenten (m/w/d) berücksichtigen bitte, dass die Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung und Kauf eines Tickets möglich ist. Die Tickets können online, per Rechnung oder vor Ort bar bezahlt werden. Selbstverständlich ist auch auch die Einlösung bereits bezahlter Wertgutscheine möglich. Treff ist um 10:30 Uhr in Schmilka, Bushaltestelle „Grenzübergang“. Dort befindet sich auch ein Parkplatz, der aber oftmals schon früh am Tag ausgelastet ist. Mein Tipp: Anreise mit der S-Bahn S1 bis Haltepunkt Schmilka- Hirschmühle und Übersetzen mit der Elbfähre oder mit dem Bus der Linie 252 direkt bis zum Treffpunkt.